Vision als Basis Deiner Positionierung

FINDE DEINE VISION

SIE IST DEINE INSPIRATION & MOTIVATION IM BUSINESS-ALLTAG!

AM ANFANG STEHT IMMER EINE IDEE

Am Anfang steht immer die Idee. Ohne einer Idee geht Garnichts. Ideen werden aber erst dann zu einer richtig guten Idee, wenn Sie eine Vision haben und Du dieser folgst. Sie gibt Deinem Business den Fokus, der Dich weiterbringt mit Deinen täglichen Aufgaben. Sie ist Dein ganz persönlicher Bezug zu dem WARUM Du tust, was Du tust – auchwenn es mal schwierig wird. Wenn Du nicht beschreiben kannst, was Du willst, wo Du  hinwillst, was Du für Ziele verfolgst für Dich und Dein Unternehmen und vor allem WARUM Du es tust, fehlt Dir die Orientierung im Alltag – und auch Deine Kunden werden Dich nicht verstehen und nicht wissen, warum Sie zu Dir kommen sollen. Du brauchst also absolute Klarheit über das was Du tust, warum Du es tust und wie Du es tust. Dann kannst Du Deine täglichen ToDo’s genau darauf ausrichten, um Dein Ziel zu erreichen und nicht vielleicht sogar die, die ein anderer vorn Dir erwartet.

NIMM DIR ZEIT ZUM RUMSPINNEN

Setzt Dich hin und nimm Dir wirklich Zeit zum  „Rumspinnen“. Träume so groß, dass es Dir mulmig wird dabei. Hier kannst Du Dir jetzt wirklich die Verwirklichung Deiner Träume und Visionen wünschen. Und zwar ganz konkrete, messbare Wünsche, die in Deinen Gedanken eintreten und Dir am Ende ein „Ach wie herrlich“ entlocken.

GESTALTE JETZT DEINE VISION!

Versuche deine Vision kurz und knapp aufzuschreiben, so dass andere verstehen WARUM du das machst was du machst und du weißt, wohin du willst, privat wie beruflich. THINK BIG!

FRAGEN, DIE DIR HELFEN

WIE SIEHT DEINE VISION FÜR DICH UND DEIN LEBEN AUS?

Warum hast Du Dich selbständig gemacht? Was möchtest Du damit für Dich und Deine Familie bezwecken? Was wünscht Du Dir, soll sich durch Deine Selbständigkeit verändern und was bist Du bereit, auch dafür aufzugeben? …..

WELCHE VISION HAST DU FÜR DEIN BUSINESS?

Überlege Dir, warum Du tust, was Du tust. Stelle Dir nach jeder Frage nochmals das WARUM. Stelle es Dir nach jeder Antwort erneut. So dringst Du immer tiefer in Dein Warum und findest für Dich die Antworten, die Dich zu Deiner Vision führen.

HAST DU SCHON DEINEN WUNSCHKUNDEN VOR AUGEN?

Wie sieht er aus, welche Geschichte prägt ihn, welchen Bedarf hat er und warum? Wie alt ist er, welche soziodemografischen Daten verpasst Du ihm…. Stelle Dir die Person genau vor, mit der Du am Liebsten zusammenarbeiten möchtest und dann kreiere den Charakter wie in einem Roman. Zieh im Kleidung an, füge ihm Charakterzüge zu, lass ihn lebendig werden. Nur wenn Du Dir genau vorstellen kannst, mit wem Du arbeiten möchtest und wem Du helfen kannst, kannst Du auch richtig mit Deinem Gegenüber kommunizieren.

WORAN ERKENNST DU, DASS DEIN ULTIMATIVER BUSINESS-TRAUM IN ERFÜLLUNG GEGANGEN IST?

Je konkretere und messbarere , umso besser! zB Räumlichkeiten, Umsatzhöhe, Emotionen, Wohnort, Kunden, Arbeitszeiten, Arbeitsort, Unternehmensgröße,…

WÜNSCHE DIR VON DEINER FEE….DU HAST TAUSEND IDEEN ABER NUR EINEN WUNSCH FREI. WAS SOLL UNBEDINGT KLAPPEN IN DEINEM BUSINESS?

Überlege Dir, auf was Du niemals verzichten möchtest, wenn Du doch irgendwann mal wieder zB in eine Festanstellung zurückkehrst. Welcher Teil Deines Business wäre Dir so wichtig, dass Du ihn auch neben Deinem Beruf umsetzen möchtest.

WELCHE TRÄUME, WÜNSCHE UND IDEEN HAST DU SONST NOCH?

Schreib hier alles nieder, was Dir spontan in den Kopf kommt.

HIER IST MEINE VISION

Meine Vision ist es, den vielen hochqualifizierten, klugen und kreativen Mamies, denen der deutsche Arbeitsmarkt keine Chance gibt, Familie und Beruf zu vereinen, das perfekte Fundament für den Start Ihres eigenen Business in die Sichtbarkeit zu geben. Meine persönliche Vision ist es, ein erfolgreiches Business aufzubauen, damit ich mehr Zeit für meine Familie und mich selbst habe und mir meine Wünsche erfüllen kann. Wenn Du mehr über mich und meiner Vision erfahren möchtest, schau gerne auf meiner Über mich Seite vorbei!

MÖCHTEST DU REGELMÄSSIG BEITRÄGE WIE DIESEN LESEN UND MEHR ÜBER DEINE MARKE ERFAHREN?

Monika im gelben Kleid am FlussMonika Frauendorfer

Zeit effektiv nutzen

Es ist so wichtig, den Blick nach vorne zu richten und zu wissen, wo es hingeht und wo man hinwill. Zwischendurch ist es aber auch wichtig, sich zu überprüfen. Diese Fragen möchte ich heute mit dir teilen. Das alles sind klassische Fragen, die regelmäßig zur Bearbeitung seiner eigenen Positionierung dazugehören. Denn nichts bleibt stehen, gerade im Moment nicht.
Stoffschwein mit Corona SchutzmaskeMonika Frauendorfer

1 Jahr Corona & Wie mir das Buch von Gary Keller “THE ONE THING” in dieser Zeit geholfen hat.

Um Fokus geht es in meinem heutigen Blogbrief an dich. Ich möchte den Jahrestag zum Hohen C dazu nutzen, dir ein Buch vorzustellen, das ich in der ersten Lockdown-Zeit gelesen habe und das mich seit dieser Zeit begleitet. Im Bestseller “THE ONE THING”* verrät Gary Keller, wie man es schafft, das zu erreichen, was man wirklich will, ohne vom Sog der vielen Möglichkeiten zu versinken.  Du kannst es dir als Video ansehen und -hören oder als Text lesen.
Monika Frauendorfer - Marekenberatung und BusinessmentoringMonika Frauendorfer
,

Blick hinter die Kulissen – und wovon ich früher träumte

Ich wollte Bühnenbild oder Innenarchitektur oder Grafikdesign studieren. Am Ende wurde es zwar dann Touristik & Hotelfach - aus diversen Gründen - aber auf meinem Weg bin ich dann doch da gelandet, wo ich von Anfang an hinwollte. Hinter die Kulissen ;o)
Selbstliebe - die Basis deiner PositionierungMonika Frauendorfer

Selbstliebe – die Basis deiner Positionierung

Gedanken zur eigenen Liebe und zu den eigenen Bedürfnissen kommen im Businessaufbau meist zu kurz, gehören aber maßgeblich zum Aufbau einer selbstbewussten und souveränen Positionierung und Personenmarke. Ich kann mit dir die passgenaue Positionierung für dich ausarbeiten. Wenn du selbst nicht an dich glaubst, wird das was du kannst niemand zu Gesicht bekommen.
Content-Marketing-Strategie für Deine Marke

WAS IST CONTENTMARKETING

Soziale Plattformen sind Deine Chance, mit deinen Usern über Contentmarketing in Kontakt zu treten und sich als Expertin in Deinem Bereich sichtbar zu machen. Wie Du für herausfindest, ob Content-Marketing für Dich die richtige Kommunikations-Strategie ist und was Du dafür tun solltest, damit sie erfolgreich wird, erzähle ich Dir jetzt.
Moni's Schreibblockade I Monika FrauendorferMonika Frauendorfer

Moni’s Schreibblockade I Ist Homeschooling eine Ausrede für’s “nicht Schaffen?”

Die letzten Tage hatte ich wieder meine klassische Moni-Schreib-Blockade. Ich stehe morgens im Bad und bin total inspiriert, tausend Dinge und Formulierungen fallen mir ein. Und dann: Wird der kreative Fluss jäh vom Alltags-Familien-(Homeschooling)-Morgen durchbrochen. Wenn ich dann wieder Zeit habe, sitze ich vor meinem Bildschirm, starre hinein und mir fällt nichts ein. Mache dann alles, aber nicht Schreiben ... 
Leichtigkeit von Kindern leben

Mein Wort für das Jahr 2021

Nachdem ich mir mit meinem Business ein halbes Jahr Auszeit gegönnt habe und seit 3 Monaten komplett raus bin aus Social Media & Co, ist das hier heute mein erster Blogartikel für dich, und gleichzeitig mein erster Schritt zurück in die Sichtbarkeit. Mein Herz klopft ... Und ich frage mich, wie wird das werden in den kommenden Wochen und Monaten, wie finde ich meine Zeit, meinen Raum, meine Ruhe. Die Vorzeichen sind mal wieder anders als gedacht. Am Montag startet das Homeschooling ... Wie also entwickelt sich alles weiter und wohin? Ich möchte 2021 endlich zu dem Contentjahr machen, das ich mir bereits für 2020 vorgenommen hatte (warum es nicht dazu kam, dazu komme ich später noch). Und da sind wir gleich bei meinem Wort für das Jahr 2021: SPIELERISCH
Corona Personal Branding Kinder in TrachtMonika Frauendorfer
, , ,

Krisen brauchen Experten

Es hat sich viel verändert in den letzten Tagen! Wir sind alle verunsichert, die Situation ist neu, unser ganzer Alltag wurde aus den Angeln gehoben. Es ist die zweite Woche, in der Schulen und Kindergärten geschlossen sind. Seit gestern gilt in ganz Deutschland die Ausgangsbeschränkung.
Manuela Sodan über Personal BrandingManuela Sodan
Nutze die Macht der Emotionen für Deine Marke(c) Michael Gil, „Christmas Spirit“, CC (BY 2.0), piqs.de
Vision als Basis Deiner PositionierungUggBoyUggGirl [ PHOTO // WORLD // TRAVEL ], „The vision : sense : ideas created the UAE and Dubai, the vision and inspiration to do something new, better, higher and indeed stronger was the driving force! Enjoy! :)“, CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de
Möglichkeiten der direkten Zielgruppenanspracheritch, „Silvester-Frösche (ohne Worte ;))“, CC-Lizenz (BY 2.0) http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/de/deed.de Alle Bilder stammen aus der kostenlosen Bilddatenbank www.piqs.de